Aktuelles: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Bibelentdecker

Artikel vom 15.04.2019

Die Kinder der Goethestraße machten sich auf die Reise nach Jerusalem in die Zeit als Jesus gelebt hatte. Über Tücher zogen wir wie Jesus vor vielen Jahren in Jerusalem ein, wo wir uns zum Abendmahl trafen. Es gab Traubensaft und Brot.

Dann gingen wir in den Garten wohin sich Jesus zum Gebet zurückzogen hat und wo er von den römischen Soldaten festgenommen wurde. Petrus ist ihm gefolgt, hatte jedoch solche Angst, dass er Jesus dreimal verleugnete, genauso wie Jesus es ihm gesagt hatte. Und dann krähte der Hahn.

Nun sahen wir die Dornenkrone, die auf einem Tisch lag. Wir gingen den Weg zum Kreuz und ins Grab, in das Jesus gelegt wurde.

Aber als die Frauen nach drei Tagen kamen, war der schwere Stein weggerollt und das Grab war leer. Ein Engel sagte, Jesus ist auferstanden. So erfuhren wir die Ostergeschichte anschaulich und mit vielen Mitmachaktionen.