Kindertagesstätten Kirchardt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kindergarten Ortsmitte

Kindergarten Ortsmitte
Kindergarten Ortsmitte
Kindergarten Ortsmitte
Kindergarten Ortsmitte

Wir sind der Kindergarten in der Ortsmitte von Kirchardt. Aufgrund der Nähe kommen zu uns gerne Familien aus der Ortsmitte und vom Brunnenberg. Unser Betreuungsangebot steht jedoch allen Kirchardter Familien zur Verfügung, egal aus welchem Wohngebiet sie kommen.

Unsere Konzeption

Um die gesamte Konzeption angezeigt zu bekommen klicken Sie bitte hier:

Konzeption Kindergarten und Kinderkrippe Ortsmitte (Download als PDF)

Konzeption online lesen

Betreuungszeiten

Folgende Betreuungszeiten bieten wir im Kindergarten Ortsmitte an:


Die Betreuungszeiten in Krippe und Kindergarten sind unterschiedlich. Bei der Anmeldung ist die gewünschte Betreuungszeit anzugeben. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, das Betreuungsangebot rechtzeitig zu ändern.

 

Krippe

6 Stunden

7:00 Uhr – 13:00 Uhr

6 Stunden

8:00 Uhr – 14:00 Uhr

8 Stunden

7:00 Uhr – 15:00 Uhr

 

Kindergarten

6 Stunden

7:00 Uhr – 13:00 Uhr

6 Stunden

7:30 Uhr – 13:30 Uhr

6 Stunden

8:00 Uhr – 14:00 Uhr

8 Stunden

7:00 Uhr – 15:00 Uhr

8 Stunden

8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Regelzeit

Mo – Fr

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mo, Di, Mi, Do

13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

 

 


Warmes Mittagessen


 

Zur Mittagszeit besteht die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu bestellen, welches von der Schulmensa geliefert wird.

 


Kontakt

Kindergarten Ortsmitte
Hauptstraße 11/1
74912 Kirchardt
Tel.: +49 (0) 7266 911696

@: kiga-ortsmitte(@)kirchardt.de

Leitung: Frau Heike Albers

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Sprechzeiten: Dienstags zwischen 8:00-14:00 Uhr

Zur Geschichte unseres Kindergarten

Der Kindergarten Ortsmitte ist der jüngste Kirchardter Kindergarten. Der Bau wurde im Jahr 1996 begonnen und 1997 eingeweiht. 2008 wurde der Betrieb von drei auf zwei Gruppen umgestellt. Im Laufe des Jahres 2014 wurden die Räume der ehemaligen dritten Kindergartengruppe für die Nutzung als Krippengruppe umgebaut und ausgestattet. Die neue Krippe konnte dann im Januar 2015 in Betrieb genommen werden.